Sehnt sich dein täglicher Klavierunterricht nach einer Revolution?

Hirngerechtes Lernen ist heute in aller Munde, auch im Mainstream. Doch was ist mit dem hirngerechten Erlernen des Klavierspiels?

 

Ich meine jetzt nicht, dass Klavierspielen lernen das Gehirn trainiert, das tut nämlich auf zähflüssige Weise auch traditionell drillorientierter oder auch rein verkopft-analytischer Klavierunterricht.

 

✔︎  Was ich hier meine ist vielmehr eine Methodik des Klavierunterrichts, welche von Anfang an die natürlichen Funktionen des Gehirns gewinnbringend nutzt, also Informationen sinnhaft und dabei gleichzeitig ganzheitlich (aus der Vogelperspektive), emotional wie selbstverständlich auch analytisch zu verarbeiten. Diese Art der Methodik ist für das Klavierspiel noch terra incognita.

 

Der allgemeine Klavierunterricht tut sich mit dem Spurwechsel noch schwer. Dogmen, Tradition und Drill wiegen vielerorts noch mehr als moderne und postmoderne neurowissenschaftliche Herangehensweisen wie Gehirnforschung, Lernforschung, Gestaltpsychologie, Motivationspsychologie und positive Psychologie.

 

Diese Ansätze haben absolut das Potenzial, den heutigen Klavierunterricht zu revolutionieren. Dazu gehört auch deiner! ❤️

 

Die Frage ist - weiterhin in der "pädagogischen Komfortzone" bleiben oder weiterhin für den Erfolg der eigenen Klavierschülerschaft verantwortlich sein? 

 

Wie sieht es bisher oftmals im Klavierunterricht aus?

 

❌ Da werden Bilder zwar benutzt, jedoch meist rein zu Unterhaltungszwecken und vor allem nicht mit dem pädagogischen Ziel, die Tiefe eines Notentextes sowohl aus einer holistischen Vogelperspektive wie auch im Detail so zu erfassen, dass das Erlernen dessen somit zwar intuitiv zu sein scheint, aber in Wirklichkeit auch gleichzeitig sehr systematisch ist, und von Anfang an mit hoher ununterbrochenen, kontinuierlichen Motivation deiner potentiellen Schülerschaft. 

 

❌ Pseudomoderner Klavierunterricht arbeitet auch oft mit Farben, jedoch frei von jeglichem strukturellen Denken, durch das erst langfristiger Lernerfolg möglich ist.

 

❌ Sich modern gebende Lehrkräfte haben oft noch die Ansicht, dass Anstrengung im Sinne von Verbissenheit gleichbedeutend ist mit Motivation, weil nur so etwas gelernt werden können soll oder dass die Schülerschaft nur oberflächlich unterhalten werden soll.

 

Es herrscht also das Schwarz-Weiß-Denken vor, es gebe nur die Wahl zwischen Beliebigkeit oder verkopfter Verbissenheit.

 

✅ Doch - sind diese Ansichten überhaupt, gerade um die Postmoderne zu bewältigen, zeitgemäß? 

 

Wenn man über die Gründe bescheid weiß, weswegen die Schülerschaft die Motivation nicht konstant hoch halten kann und eventuell sogar in Frustration verfällt, können auch die notwendigen und uns bekannten Gegenmittel angewendet werden, damit mittelfristig auf effizienteste Art nachhaltige pianistische Ergebnisse erzielt werden, denen man auf künstlerischem Niveau ansieht, dass Gefühl, Verstand und die Choreographie des Bewegungsapparates sich in perfekter Harmonie die Waage halten. So schnell wie möglich vom Blattspiel zum auswendig vorgetragenen künstlerischen Ausdruck.

Besser.

 

Zielführender ⎮ Effizienter ⎮ HIRN-GERECHTER  😊

 

Werden auch wir Klavierlehrerinnen und Klavierlehrer endlich unserem *Hirn gerecht* und unterrichten wir den GANZEN Menschen. MIT Hirn - und nicht dagegen.

Ganzheitliches und vernetztes Denken im Klavierunterricht - der Studiengang

 

Du möchtest als Klavierlehrer und Klavierlehrerin auch von hirn-gerechten Methoden profitieren und so dir und deinen Schülern zu viel mehr Freude, Motivation und Leichtigkeit verhelfen?

 

Dann lese weiter und erfahre mehr über das Studium in ganzheitlichem und vernetztem Denken am Klavier für Klavierlehrer*innen, der Schneemann®-Klavierpädagogik bei Mailyn Rebecca Henseler.

 

📍Mailyn Rebecca Henseler bildet seit über 13 Jahren Klavierlehrer*innen in der Schneemann-Pädagogik aus. Doch erst seit diesem Jahr entfaltet der Studiengang sein ganzes Potential entfaltet - den Online-Möglichkeiten und ihren Erfahrungen der letzten Jahre sei dank.

 

 

📍Das Modul I, wie Mailyn es heute an ihre Klavierlehrer*innen weitergibt, ist weltweit absolut einzigartig. Mailyn erweiterte die Grundlagen der Schneemann-Methode, wie sie sie vor über 20 Jahren in Deutschland intensiv kennengelernt hat, mit ihrem reichen Erfahrungsschatz aus über 20 Jahren Unterrichten von Klavierschüler*innen, Klavierlehrer*innen und dem Mentoring von Pianist*innen in ganzheitlichem und vernetztem Denken am Klavier. 

 

 

📍Das Modul I verbindet heute Gestaltpsychologie, ganzheitliches und vernetztes Denken im Klavierunterricht zusammen mit den effizientesten Lerntechniken am Klavier, die es heute gibt. Es werden ALLE Bereiche berücksichtigt, die es für ein harmonisches Klavierspielen, vom-Blatt- und Auswendig-Spielen braucht.

 

📍Zu ihrer Weiterentwicklung der Schneemann®-Methode, dem Schneemann®-Klavierlernsystem, hat Mailyn hat in den letzten Jahren einen achtbändigen Klavier-Lernleitfaden geschrieben (einen davon in Zusammenarbeit mit Daniel Probst, der die Schneemann®-Klavierpädagogik bei ihr studiert hat), der die Basis des Modul I darstellt. 

 

📍Das Modul I bezieht deinen täglichen Klavierunterricht vollumfassend mit ein.

 

Was dich im Modul I erwartet ist eine ECHTE Innovation für deinen Klavierunterricht!

 

Lese hier einige Aspekte, zu denen du vollkommen neue Perspektiven erhalten wirst:

 

- Improvisation

- Relatives Notenlesen

- Technik

- Lehrer*innen Schüler*Innen Beziehung

- Noten und Lehrmaterial

- Übe-Methoden

- Musikalisch arbeiten

- Tiefergehendes Verständnis für Musik

- Verschiedene Lehrmethoden

 

Halten die Strategien, die du in deinem Klavierunterricht bisher anwendest den neusten Erkenntnissen aus Wissenschaft, Lernforschung und Gehirnforschung stand? Möchtest du erfahren, was gehirn-gerechtes Klavierspielen-Lehren ist und was es bei dir und deinen Schülern und Schülerinnen hervorrufen kann?

 

🗝 Kurz - gehirn-gerechtes Klavierspielen Lehren verändert die Lernprozesse, WIE du unterrichtest und WIE deine Schüler*innen lernen. Du benutzt andere Wege die Lerninhalte zu vermittelt und erreichst damit andere Ergebnisse. Dort wo Unsicherheit oder Unverständnis und Try and Error-Technik herrschte kehrt durch effiziente Vorgehensweisen und Prozesse Ruhe ein. Kompliziertes wird klar und Trockenes phantasievoll und macht Lust auf mehr. 

 

Spricht dich das an? Dann vereinbare noch heute dein kostenloses Informations-Gespräch! Schreibe mir eine Mail auf: info@schneemann-klavierschule.ch

 

✅ Mache dir dafür über 1-2 Punkte Gedanken, die dich in deinem täglichen Klavierunterricht beschäftigen und ich werde dir dazu kostenlos Inputs geben. So erhältst du die Klarheit nach der du suchst, um herauszufinden, ob das Modul I für dich geeignet ist. 

 

Eins kann ich dir dazu sagen - dein Unterrichtsalltag wird dadurch nicht nur viel leichter und macht viel mehr Spass, weil du unzählig viele Werkzeuge an die Hand bekommst, die nicht nur deinen Schülern sondern auch dir viel Spass machen werden. Sondern dein Unterrichten wird auch um ein Vielfaches leichter, zielführender und abwechslungsreicher! 🎈

 

Noch während dem Modul I wirst du deine Kreativität in einer ganz neuen Dimension in deinem Unterrichten ausleben können. Das spart dir nicht nur enorm viel Energie, sondern du und deine Schüler*innen werden so VIEL mehr Spass haben! Präzision und Vogelperspektive ergänzen sich. Höchstleistung kommt spielerisch, wie nebenbei. Grosse Veränderungen in deinem täglichen Klavierunterricht erwarten dich schon nach kurzer Zeit. ❤️

KURZ ZUSAMMENGEFASST - DER STUDIENGANG IN GANZHEITLICHEM UND VERNETZTEM DENKEN AM KLAVIER.

Gestaltpsychologie, ganzheitliches und vernetztes Denken im Klavierunterricht - ist eine echte Innovation in deinem Klavierunterricht und eine weltweite Revolution.

✔︎ Dauer: ca. 6 Monate 

✔︎ wöchentliche live Gruppen-Seminare jeweils freitags Vormittags à 3 h

✔︎ Aufzeichnungen der Seminare in einem internen Mitgliederbereich

✔︎ Abschlussprüfung

✔︎ Zertifikat als Schneemann®-Klavierlehrer*In.

  

Dozentin: Mailyn Rebecca Henseler. Seit über 13 Jahren Expertin für ganzheitliches und vernetztes Denken am Klavier, Gründerin der Schneemann®-Klavierschulen, Autorin eines internationalen Klavier-Lernleitfadens zu ihrem Lernsystem.

Was genau ist im STUDIENGANG enthalten?

Das Gesamtmodul I besteht aus fünf Teilmodulen. Als Grundlage dienen die Klavier-Lernleitfäden "Erste Schritte am Klavier" Vol. 1-3, "Nächste Schritte am Klavier" Vol. 1-3, "Der Tastenzoo", "Der Schneemann-Farbcode" und für die Stücke-Analyse "Art Structures op. 16 & 17", erschienen im Schneemann-Lehrmittelverlag.

 

Du erhältst:

✔︎ 19 wöchentliche pädagogische Live-Zoom-Sessions in der Gruppe mit Mailyn

✔︎ immer Freitag vormittag 8.30 - 11.30 Uhr (mit Pause)

✔︎ Beginn ist Freitag, der 03. September 2021

✔︎ Gesamtdauer sind ca. 6 Monate

✔︎ Alle Sessions werden aufgezeichnet und stehen dir online in einem internen Mitgliederbereich bis zu deiner Abschlussprüfung zur Verfügung

 

Ausserdem enthalten sind (nur bei Buchung des Gesamtmoduls):

✔︎ Alle im Schneemann®-Lehrmittelverlag erschienenen und verfügbaren Lehrmittel und Spielliteratur als e-Books und/oder Hardcover (siehe www.schneemann-klavierschule.ch/shop oder https://www.stretta-music.ch/publisher-schneemann-klavierschule/) im Wert von mehr als 400,- EUR/CHF.

✔︎ mündliche und praktische Abschlussprüfung

✔︎ Zertifikat als "Schneemann®-Klavierlehrer*in" bei bestandener Prüfung

 

Deine BONI (nur bei Buchung des Gesamtmoduls):

✔︎ 1 Marketing-Session 90 Min. (optional): Wie trete ich als (Schneemann®)-KlavierlehrerIn auf, baue meine selbstständige Tätigkeit weiter aus, wie nutze ich Social Media, etc.

✔︎ min. 1 Selbstwert-Session 90 Min. (optional): Erkenne deinen eigenen Wert als Klavierlehrerperson!! Viele Pädagogen*innen wollen helfen, sind sich aber nicht bewusst, wie wertvoll ihre Arbeit ist. In diesen 90 Minuten werden wir "Anker" setzen, die es dir erleichtern deinen Wert zu spüren, deine Preise dementsprechend und wenn du das wünschst anzupassen und diese auch mit Leichtigkeit und natürlich nach aussen zu kommunizieren.

 

Ich freue mich sehr darauf deine Dozentin für das Modul I zu sein. Es wird eine ganz wunderbare und absolut einzigartige Reise. Eine, von der du dein ganzes Unterrichtsleben lang zehren wirst - das verspreche ich dir. 🙂

 

Deine Mailyn Rebecca Henseler

 

Der aktuelle Studiengang 2021/22 - IM DETAIL

Dozent*in für die Marketing: N. N.

Dozentin für die Selbstwert-Session: Mailyn Rebecca Henseler

 

  • Modul 1.1 "Erste Schritte am Klavier" Vol. 1 - 3. 4 Vormittage.Daten: 03.09., 10.09., 17.09., 24.09.2021
  • Modul 1.2 "Nächste Schritte am Klavier" Vol. 1 - 3. Inkl. ganzheitliche Analyse von ausgewählter Unterrichtsliteratur. 6 Vormittage. Nur buchbar in Verbindung mit Modul 1.1. Daten: 01.10., 22.10., 29.10., 05.11., 12.11., 19.11.2021
  • Modul 1.3 "Tastenzoo" für Kinder im Vorschulalter und junggebliebene Erwachsene Anfänger. 3 Vormittage. Daten: 26.11., 03.12., 10.12.2021 - DIESES MODUL KANN AUCH EINZELN BESUCHT WERDEN.
  • Modul 1.4 Spieltechnik GANZHEITLICH, für Mühelosigkeit, Leichtigkeit und Effizienz von Anfang an. 3 Vormittage.  Daten: 17.12.2021, 14.01.2022., 21.01.2022 - DIESES MODUL KANN AUCH EINZELN BESUCHT WERDEN.
  • Modul 1.5 „Der Schneemann®-Farbcode“. Improvisation und Komposition im klassischen Stil der Wiener Schule verpackt in einem phantasievollen, intelligenten Baukastenprinzip. 3 Vormittage.  Voraussetzung Modul 1.1 und 1.2. Daten: 28.01., 04.02.2022, 11.02.2022.

 

Preise: auf Anfrage. 

Start nächstes Gesamtmodul I: Mai 2022. 

Besuch der Teilmodule 1.3 und 1.4 auf Anfrage möglich! Die Gebühr der Teilmodule wird bei anschliessender Buchung des Gesamtmodul I voll angerechnet. 

 

Schreibe uns eine Mail auf info@schneemann-klavierschule.ch.

 

Welche Vorteile habe ich ausserdem, wenn ich zertifiziert bin?

 

  • Du stehst auf Wunsch auf der Liste der Schneemann®-Klavierlehrerschaft und hast so die Chance, nebenbei Schüler zu gewinnen.
  • Du kannst an den vierteljährlichen internen Online-Treffen teilnehmen. Hier klären wir Fragen, die auftauchen und analysieren Stücke der (anspruchsvollen) klassischen Welt-Literatur auf die Schneemann-Art, damit deine Schülerschaft auf direktestem Weg ein hohes Niveau erreichen können.
  • Mögliche Zusammenarbeit für bestimmte Projekte (kein Anspruch): - Kooperation zur Verbreitung des Systems in andere Sprachen/Länder, - Kompositionen als Ergänzung der bestehenden Schneemann®-Klavierspiel-Schülerliteratur, - Unterstützung im Kern-Klavierlehrer-Team z. B. für die Gruppenkurse der KlavierSuperLeicht Online-Academy (www.klaviersuperleicht.de)

 

Disclaimer:

Obwohl die Erfahrung zeigt, dass Absolventen*innen des Modul I z. T. trotz Erhöhung ihrer Tarife ausgebucht sind und Wartelisten haben, wird keine Garantie dafür übernommen. Auch beinhaltet der Erwerb der im Modul I gewonnenen Erkenntnisse an sich noch keine Garantie auf Erfolg im Unterricht, denn jede Klavierlehrperson ist zu 100 % selbst verantwortlich für die optimale Anwendung der Inhalte.

 

Für Notenbestellungen in CH:

www.schneemann-klavierschule.ch/shop

Notenbestellungen aus der EU, u. a. bei:

 

https://www.stretta-music.ch/publisher-schneemann-klavierschule/