Die pädagogische Weiterbildung für Klavierlehrer*Innen in ganzheitlichem und vernetztem Denken am Klavier - DAs Modul I

Gestaltpsychologie, ganzheitliches und vernetztes Denken im Klavierunterricht - eine ECHTE Innovation für deinen Klavierunterricht!

 

WERDE EINZIGARTIG IN DEINER STADT/IN DEINER UMGEBUNG UND ERWERBE MIT DEM MODUL I DIE ZUSATZQUALIFIKATION „SCHNEEMANN®-KLAVIERLERNSYSTEM"!

 

Die Weiterbildung erstreckt sich über min. 6 Monate mit wöchentlichen Live-Calls an einem Freitag Vormittag ab 8.30 Uhr für 2-3 h. Dozentin: Mailyn R. Henseler

 

Die Daten und Kosten für das erste Online-BETA-Modul (für das Gesamt-Modul I, das ab September startet gilt der reguläre Preis):

 

                Jan/Feb 2021

  • Modul 1.1
    "ERSTE Schritte am Klavier" Vol. 1 - 3

    6 Freitagvormittage  à 2 - 2.5 h: 15.01., 22.01., 29.01., 05.02., 26.02., 05.03.2021
    Preis Modul 1.1: 600,- EUR

 

                März/April 2021:

  • Modul 1.2 
    "NÄCHSTE Schritte am Klavier" Vol. 1 - 3, inkl. ganzheitliche Analyse von ausgewählter Unterrichtsliteratur.

    6 Freitagvormittage à 2 - 2.5 h: 12.03., 19.03., 26.03., 23.04., 30.04., 07.05.2021
    Voraussetzung: Modul 1.1
    Preis Modul 1.2: 600,- EUR

 

                Mai/Juni 2021

  • Modul 1.3  
    "Tastenzoo" für Kinder im Vorschulalter und junggebliebene Erwachsene Anfänger
     
    Einzeln wählbar
    3 Freitagvormittage à 3 h: 21.05., 28.05., 04.06.2021
    Preis Modul 1.3: 400,- EUR

 

                Juni 2021

  • Modul 1.4 
    Eine Klavier-Spieltechnik im Einklang mit physikalischen Gesetzmässigkeiten, die durch Mühelosigkeit, Leichtigkeit und Effizienz maximale Ausdruckskraft von Anfang an möglich macht. 

    Einzeln wählbar!
    3 Freitagvormittage à 3 h: 11.06., 18.06., 25.06.2021
    Preis Modul 1.4: 400,- EUR

 

                Juni/Juli 2021

  • Modul 1.5
    „Der Schneemann®-Farbcode“. 
    Improvisation und Komposition im klassischen Stil der Wiener Schule verpackt in einem phantasievollen, intelligenten Baukastenprinzip.
    Voraussetzung Modul 1.1 und 1.2
    2 Freitagvormittage à 3 h: 02.07., 09.07.2021
    Preis Modul 1.5: 300,- EUR

 

Zusätzliche BONI sind enthalten für alle, die das Gesamtmodul I buchen:

- Mindset/Persönlichkeit: Erkennen des eigenen Wertes und Kommunizieren nach aussen.

- Marketing/Kommunikation neuer Preise nach aussen.

 

 

Danach ergeben sich für den/die Klavierpädagogen*in mit Zusatzqualifikation "Schneemann®-Methodik" folgende Möglichkeiten:

  • Auf der Website gelistet und weiterempfohlen zu werden. 
  • Teilnahmeberechtigung an den halbjährlichen internen Update-Kursen zur Festigung und Auffrischung des Modul I und zur Klärung von aktuellen Fragen aus dem Unterrichtsalltag. Diese Kurse finden live in der Schweiz statt. Die Teilnahme ist auch online möglich.
  • Mögliche Zusammenarbeit für bestimmte Projekte: -wie eine Kooperation zur Verbreitung des Systems in andere Sprachen/Länder, - Kompositionen als Ergänzung von Schneemann®-Klavierspielliteratur, - Unterstützung als Kern-Team für online Workshops von Mailyn, u. m.
  • Eigenwerbung mit Zertifikat "Zusatzqualifikation Schneemann®-Methodik".

 

Alle fünf Module ergeben das GESAMTMODUL I, das mit einer mündlichen Prüfung und Zertifikat abgeschlossen wird (180,- EUR).

 

Disclaimer:

Obwohl die Erfahrung zeigt, dass AbsolventenInnen des Modul I z. T. trotz  Erhöhung ihrer Tarife ausgebucht sind und Wartelisten haben, wird keine Garantie dafür übernommen. Auch beinhaltet der Erwerb der im Modul I gewonnenen Erkenntnisse an sich noch keine Garantie auf Erfolg im Unterricht, denn jede/r KlavierlehrerIn ist zu 100 % selbst verantwortlich für die optimale Anwendung derselben.

Start nächstes Modul I: September 2021


Die erste Staffel der KlavierSuperLeicht Online-Academy ist am 29.05.2021 mit drei Gruppen erfolgreich gestartet!

Wir freuen uns über alle Teilnehmer!


30.04.2021- Gesprächskonzert mit der amerikanischen Pianistin Katie Mahan Und der SCHNEEMANN-KLAVIERSCHULE/MAILYN R. HENSELER ALS GASTGEBERIN.

Das Konzert einer international bekannten und hervorragenden Pianistin. Es lohnt sich: Katie Mahan wird nicht nur auf höchstem Niveau ein pianistisch anspruchsvolles Beethoven-Programm vortragen, sondern das Programm auf unterhaltsame Weise auch erläutern und beleuchten, so dass Zuhörende dann besser verstehen und fühlen können, was den Reichtum Beethovens Klaviermusik ausmacht.